Star Citizen

Alles rund um Chris Roberts kommendes Spiel
Benutzeravatar
+++ Karl Heinz +++
Beiträge: 14
Registriert: Fr 14. Dez 2007, 19:36
Wohnort: Rothenburg, Sachsen

Re: Star Citizen

Beitrag von +++ Karl Heinz +++ » Fr 4. Mär 2016, 21:10

Hiho,

mal eine Frage. Muss man die Member aus der ORGANIZATION erst in eine Freundesliste laden oder sieht man sie automatisch wenn sie online sind bei der Serverauswahl im Spiel?

Gruß Daniel

Benutzeravatar
Birdie
Administrator
Beiträge: 1128
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 17:14
Wohnort: Vatne, Norwegen
Kontaktdaten:

Re: Star Citizen

Beitrag von Birdie » Sa 5. Mär 2016, 14:17

Ist schon eine Weile her, daß ich das geprüft habe, aber damals mußte ich mir meine Freundesliste auf der Webseite noch komplett selbst erstellen (My RSI => Contacts).
Bild

Benutzeravatar
Zyff
Beiträge: 369
Registriert: So 18. Nov 2007, 18:12
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Star Citizen

Beitrag von Zyff » Sa 5. Mär 2016, 20:58

@Birdie - Das war eine gute Idee. Habe jetzt ein altes LTI Pledge reaktiviert und warte das die Carrack wieder verfügbar wird.
btw. kann man Ship-Upgrades auch verschenken? Ich möchte mir gerne 19%Mwst sparen ;)
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen,
Versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.
Wir haben soviel mit so wenig so lange versucht, daß wir jetzt
Qualifiziert sind, fast alles mit Nichts zu bewerkstelligen.

Benutzeravatar
Birdie
Administrator
Beiträge: 1128
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 17:14
Wohnort: Vatne, Norwegen
Kontaktdaten:

Re: Star Citizen

Beitrag von Birdie » Sa 5. Mär 2016, 21:15

Ich weiß nicht, ob das Verschenken eines Upgrades funktioniert. Zumindest kann ich nur die Schiffe zum Upgraden auswählen, die sich auch derzeit einzeln in meinem Hangar befinden. Alternativ könnte ich aber einen meiner LTI Raumer reaktivieren, upgraden und dann "verschenken". Ich bin mir nicht sicher, ob ich noch steuerfrei einkaufen kann. Eine Hornet (Stand alone - kein Package) wir mir derzeit mit 100,10 EUR oder 125 US $ angezeigt.

Es gilt:
"All upgrades must be applied before the Persistent Universe beta launch."
Wenn also die Beta-Phase beginnt, bevor das Wunschobjekt bereit für den Hangar ist und damit ins Upgradesystem übernommen wurde, dann hat sich das Reaktivieren eines alten LTI Raumschiffes nicht gelohnt.
Bild

Benutzeravatar
Zyff
Beiträge: 369
Registriert: So 18. Nov 2007, 18:12
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Star Citizen

Beitrag von Zyff » So 6. Mär 2016, 12:56

Also zumindest mir wird ein Einzelpreis von €119,25 angezeigt für eine "Stand alone" Hornet. Damit schätze ich Birdie hast du noch keine Mwst. zumindest keine 19%
Ship-Upgrades sollen "wie andere Store Items" auch über die "Gift" Funktion verschenkbar sein.
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen,
Versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.
Wir haben soviel mit so wenig so lange versucht, daß wir jetzt
Qualifiziert sind, fast alles mit Nichts zu bewerkstelligen.

Benutzeravatar
Birdie
Administrator
Beiträge: 1128
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 17:14
Wohnort: Vatne, Norwegen
Kontaktdaten:

Re: Star Citizen

Beitrag von Birdie » So 6. Mär 2016, 13:12

Es sieht danach aus, daß ich nur die Upgrades kaufen kann, die auch für meine eigenen Schiffe gelten und keine beliebigen Upgrades. Wenn Du ein Upgrade z.B. von einer Freelancer machen möchtest, ich aber selber keine Freelancer im Hangar habe, kann ich dieses Upgrade mir gar nicht erst kaufen, um es Dir dann zu schenken.
Bild

Benutzeravatar
Zyff
Beiträge: 369
Registriert: So 18. Nov 2007, 18:12
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Star Citizen

Beitrag von Zyff » So 6. Mär 2016, 14:42

Wenn du den Haken bei "My Ships" weg machst kann du auss allen Schiffen auswählen und Updates kaufen wie du Lust hast. Also eigentlich sollte es gehen ein Update zu kaufen von einer 350r auf Carrack.
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen,
Versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.
Wir haben soviel mit so wenig so lange versucht, daß wir jetzt
Qualifiziert sind, fast alles mit Nichts zu bewerkstelligen.

Benutzeravatar
Birdie
Administrator
Beiträge: 1128
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 17:14
Wohnort: Vatne, Norwegen
Kontaktdaten:

Re: Star Citizen

Beitrag von Birdie » So 6. Mär 2016, 20:57

OK - hatte das Feld zum Abhaken nicht gesehen.
Bild

Benutzeravatar
rich
Beiträge: 5
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 20:51

Re: Star Citizen

Beitrag von rich » Di 15. Mär 2016, 19:24

Zyff hat geschrieben:Wenn du den Haken bei "My Ships" weg machst kann du auss allen Schiffen auswählen und Updates kaufen wie du Lust hast. Also eigentlich sollte es gehen ein Update zu kaufen von einer 350r auf Carrack.

Oh nice das wusste ich auch nicht!
Mein Computer kann alles, wegen seiner 32 Bit!
Wenn ich 32 Bit intus habe, kann ich auch alles!

Benutzeravatar
Birdie
Administrator
Beiträge: 1128
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 17:14
Wohnort: Vatne, Norwegen
Kontaktdaten:

Re: Star Citizen

Beitrag von Birdie » Sa 11. Jun 2016, 16:48

Die Star Citizen Alpha 2.4.0 wurde gerade veröffentlicht. Highlights sind insbesondere neue Schiffe, die nun im Flug ausprobiert werden können (Starfarer), Konfigurationen und Käufe, die serverseitig gespeichert werden, so daß man nach dem Aus- und wieder Einloggen die gleiche Situation vorfindet (Persistance).
Bild

Antworten